Was Moqui Marble eigentlich bedeutet

Woher stammt der Name Moqui-Marble?

"Marble" ist schnell übersetzt: Es stammt aus der englischen Sprache und bedeutet "Murmel".

"Moqui" hingegen stammt aus dem Indianischen und bedeutet soviel wie die lieben Verstorbenen, aber auch treuer Liebling oder treuer Bruder. Des Weiteren wird ein nordamerikanischer Indianerstamm Moqui genannt. Dieser Indianerstamm nutzt das Wort Moqui für den Tod.

Das Steinpaar, also die Moqui Marbles, haben bei den Indianern eine besondere, mystische Bedeutung. Die Seelen der toten Verwandschaft sollen in den Moqui Marbles leben und durch diese Legende besitzen auch heutzutage noch viele Indianerfamilien ein Paar Moqui's. Nach einer indianischen Überlieferung soll der "Moqui Marble" das Böse von der Familie fernhalten und vor falschen Freunden bewahren. Moqui Marbles beschenken die ganze Familie und ihre Angehörigen mit Glück, Lebensenergie und einem langen, gesunden Leben.

Hopi Indianer beim rituellen Schlangentanz
Hopi Indianer beim rituellen Schlangentanz

Moqui Marbles - die lebenden Steine bei Esoterikshopping.de

Glaube der Hopi Indianer - Moqui Marbles

Nach einer Legende der Hopi Indianer sollen die Seelen der verstorbenen Verwandschaft manchmal gegen Abend in die Moqui Marbles eintreten, bis der Morgen kommt. Die Indianer glauben, dass sie dann mit der verstorbenen Verwandschaft kommunizieren können. So zeigen die Toten den lebenden Angehörigen, dass es ihnen gut geht.

Das Gebiet der Hopis und der Moqui-Marbles Fundorte
Das Gebiet der Hopi Indianer und
der Moqui Marbles Fundorte